Die Heiligen drei Könige – nur drei?

Montag, 4. Januar 2016

Die Heiligen drei Könige

Sie kamen, sahen und verbreiteten. Was die Heiligen drei Könige erlebt und erkannt hatten, trugen sie in die ganze Welt hinaus.

In alle Himmelsrichtungen sozusagen. Irgendwie geht die Rechnung aber nicht auf: Drei Könige und vier Himmelsrichtungen. Das fehlt einer.

Stimmt genau. Es fehlt der vierte König. Und dreimal dürft Ihr raten, wer das ist: Ihr seid der vierte König bzw. die vierte Königin. Ihr kamt zur Krippe, Ihr saht, Ihr hörtet und es hat Euch ergriffen. Vieles habt Ihr erkannt und verstanden. Vieles gespürt und gefühlt, manches geahnt und gehofft. All dies tragt nun in die Welt. Wir grüßen Euch, Ihr königlichen Hoheiten.

Der Engel Elion

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

2 Gedanken zu "Die Heiligen drei Könige – nur drei?"

  1. Ulrike Goeldner
    Montag, 4. Januar 2016 at 17:03

    Liebe Alexa und lieber Elion, ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen guten Gedanken der Woche, die ich schon lange erhalte, und mich immer wieder freue, weil sie so hilfreich, aufbauend und tröstend sind. Alles Liebe, Licht und Segen für Euch und Euer Team und alles Gute im Neuen Jahr, wünscht von Herzen
    Ulrike Goeldner

  2. Theresia Erhard
    Dienstag, 5. Januar 2016 at 12:37

    Liebe Alexa,
    zuerst sende ich meine liebsten Glück- und Segenswünsche für das Neue Jahr für dich und deine Familie.
    Ich habe in meiner Weihnachtskrippe einen 4. König, eine Königin.
    Für alle Frauen.
    Ich warte schon jede Woche auf deine lebens- und liebenswerten Zeilen.
    Theresia Erhard

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .