Es gibt keinen Advent

Montag, 12. Dezember 2016

Es gibt keinen Advent

Es ist Advent, aber Ihr fühlt Euch gar nicht in Adventsstimmung? Es geht auf Weihnachten zu, aber Ihr habt eher Stress als vorweihnachtliches Hochgefühl?

Um ehrlich zu sein trifft das genau die Stimmung der damaligen Zeit vor gut 2000 Jahren. Weihnachten hatte ja noch nicht stattgefunden. Einen Advent mit zugehöriger Erwartungsfreude gab es demnanch nicht. Niemand machte sich Gedanken über Geschenke oder Menuefolge zum Fest. Im Gegenteil. Der Aufruf des Kaisers Augustus zur Volkszählung sorgte für eine Menge umherziehender Menschen und unliebsamer Zwischenfälle, erhöhte Wachsamkeit unter den römischen Besatzern, allgemeine Unruhe und Widerwillen.

Auf Joseph lastete die Veantwortung für seine hochschwangere Verlobte, für Maria war die Reise nach Betlehem in ihrem Zustand alles andere als ein Vergnügen.

Im Himmel herrschte höchste Aufmerksamkeit: Was würden die dunklen Mächte noch anstellen, um Weihnachten zu verhindern? Würde es ihnen gelingen?

Weihnachten kommt immer so plötzlich, stöhnt Ihr. Statt ihn zu stöhnen, lächelt diesen Satz einmal. Lasst Euch von Weihnachten überraschen. Improvisiert, statt zu planen. Hegt Staunen, statt Erwartungen und Ansprüchen. Staunen, dass es die Heilige Nacht überhaupt gibt. Dankbarkeit, dass Weihnachten gelang – das ist die stimmigste Haltung.

Euer Engel Elion

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

1 Gedanke zu "Es gibt keinen Advent"

  1. Maria Franziska
    Freitag, 16. Dezember 2016 at 19:24

    Lieber Elion,

    ich glaube: leider ist die Erwartungshaltung vor Weihnachten bei uns hier auf Erden viel zu groß, viel zu viel Materielles steht im Vordergrund. Ich bin ein bißchen traurig und hoffe, daß der Himmel Nachsicht mit uns hat.

    Auf jeden Fall bin ich dankbar und hoffe, daß auch die Engel eine schöne Zeit vor sich haben.

    Liebe Grüße,

    Maria Franziska

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .