Gemein, dieser Gott

Montag, 21. September 2015

Gemein dieser Gott

Ihr fragt Euch, welche Talente oder Gaben Ihr habt? Als hätte der Himmel Euch welche mitgegeben, jedoch vergessen Euch zu sagen, welche? Vielleicht gar keine? Oder nicht die richtigen oder es ist jetzt zu spät, sie zu entdecken und zu leben? Das wäre wirklich ziemlich mies und Gott ein echter Gemeinling.

Gott sei Dank ist es nicht so. Geht einmal davon aus, dass Ihr zu allem talentiert, zu allem befähigt seid. Eigentlich könnt Ihr alles können, alles lernen. Seid in allem und in jeder Hinsicht begabt.

Ihr findet, Ihr könnt besser Klavier spielen als kochen. Oder häkeln fiele Euch leichter als Mathe?

Vielleicht habt Ihr so manches zurückliegende Leben mit Musikstudien oder Handarbeiten verbracht und daher ist Euch das näher?

Ihr könnt alles, Ihr braucht nur zu wollen und die ersten Schritte zu tun. Können kommt von Wollen. Also fangt einfach an!

Der Engel Elion

Bildquelle: Ausschnitt aus einem Ölgemälde von Alexa Kriele

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

2 Gedanken zu "Gemein, dieser Gott"

  1. Beate
    Dienstag, 22. September 2015 at 10:50

    Hallo! Ich hatte schon öfters gehört, dass wir zu allem befähigt wären. Das kenne ich auch aus anderen religiösen Lehren.
    JEDOCH hatte ich das noch nie so verstanden!
    So wird es schlüssig für mich, nachvollziehbar und so fällt es mir leichter, “dran zu bleiben”, auch wenn es im Prozess mal Holpersteine gibt. Weil wir ja nun wissen, nicht aufgeben, neu versuchen, aus einem anderen Blickwinkel es angehen… und vielleicht im nächsten Leben weiter machen. DANKE!

  2. Maria Franziska
    Mittwoch, 23. September 2015 at 20:15

    Über die Gedanken zur Woche freue ich immer sehr und Elion ist ein wunderbarer Engel. Aber dieses Mal bin ich unglaublich überrascht über die Wortwahl: Gott ein echter Gemeinling? So etwas könnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wie schade!

    Besten Gruß,

    Maria Franziska

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .