Neujahrsgruß

Montag, 1. Januar 2018

Neujahrsgruß

Wie wohl das Wetter war, damals, als Maria und Joseph sich auf die Reise nach Betlehem und wenig später dann nach Ägypten machten? Ob es mitunter auch so stürmisch und wechselhaft war wie das vergangene Jahr in unseren Landen?

Über ein Dutzend Bäume – große und ehrwürdige zumeist – hat der Sturm Xavier bei uns entwurzelt. Die weltweite Großwetterlage zeigte sich oft genug ebenfalls stürmisch und oft bedrohlich wechselhaft – und das auch im übertragenen Sinne.

Möge das neue Jahr für Sie alle belebenden Winde ohne Orkanböen bringen und gerade so viel Wechsel und Wandel, dass das Leben spannend bleibt.

Ihre Alexa Kriele mit Familie und dem ganzen Team

P.S. Natürlich gibt es wieder das Motto des Jahres, so Gott will und alles technisch reibungslos klappt, in den nächsten Tagen.

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

2 Gedanken zu "Neujahrsgruß"

  1. Sigrid Stautz
    Dienstag, 2. Januar 2018 at 21:18

    Liebe Alexa,
    vielen Dank für deine aufbauenden Neujahrsgrüsse , ich hoffe auch für dich, für euch, für uns alle, dass es ein “ausgewogenes” Jahr 2018 wird!
    Liebe Grüße
    Sigrid Stautz

  2. Maria Franziska
    Donnerstag, 4. Januar 2018 at 09:24

    Liebe Alexa,

    vielen Dank für deine herzlichen Grüße und Wünsche für das neue Jahr 2018. Auch Dir und Deiner lieben Familie (und auch allen Deinen süßen Viecherl) sende ich die allerbesten Glückwünsche für das neue Jahr, vor allem Gesundheit und weiter viel Erfolg beim Vermitteln von Engelbotschaften.

    Alles Liebe und viele Grüße,

    Maria Franziska

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .