Ohren mit Türen

Montag, 29. September 2014

Ohren mit Türen

Eure Augen könnt Ihr schließen, Euren Mund auch.

Und Eure Ohren?

Wie wäre es, wenn Ihr trainieren würdet, Eure Ohren bewusst zu öffnen oder bewusst zu schließen?

Ohren zu, wenn Ihr Klatsch, Tratsch, waghalsige Mutmaßungen, Beschimpfungen oder negative Kommentare anhören sollt. Dann lächelt und konzentriert Euch lieber auf Lieder, Gedichte oder Gebete, die Ihr Euch innerlich vorsagt.

Ohren auf, wenn Ihr Nettes, Liebenswürdiges oder auch Bitten, Hilferufe oder Pläne zu hören bekommt. Dann nehmt Euch Zeit, fragt nach, denkt mit.

Wie oft entscheiden geöffnete oder geschlossene Ohren zur rechten Zeit über ein gedeihliches Miteinander?

Der Engel Elion

Bildquelle: SigisWorld

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

3 Gedanken zu "Ohren mit Türen"

  1. Renate Spitaler
    Dienstag, 30. September 2014 at 07:44

    Einen schönen guten Morgen!

    Die Ohren bewusst zu öffnen und zu schliessen ist eine prima Idee. Ich beginne gleich heute bewusst zu
    üben. Ich hatte vor vielen Jahren einen Gehörsturz und mit diesem Vorschlag habe ich eine super
    Möglichkeit meine Ohren zu schützen.
    VIELEN HERZLICHEN DANK!

    LG
    Renate

  2. Renate Spitaler
    Dienstag, 30. September 2014 at 07:52

    Noch mal einen schönen guten Morgen!

    Ich habe eben bewusst einen Entschluss gefasst
    und zwar nehme ich die Gedanken zur Woche
    in mein “Morgenritual” auf. Sie sind wunderschön.

    LG
    Renate

  3. Renate Spitaler
    Dienstag, 30. September 2014 at 07:53

    Ja, natürlich für alle Gedanken zur Woche,

    EIN HERZLICHES DANKESCHÖN.

    LG
    Renate

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .