Und täglich ein Glas Gift

Mittwoch, 28. Februar 2018

Und täglich ein Glas Gift

Neujahr - das ist schon so weit weg. Fast liegt Euch der Gedanke an das nächste Weihnachtsfest schon näher als der an die vergangene Silvesterfeier.

Doch haltet einen Moment inne und fragt Euch: Was hat sich seit Silvester verbessert? Inwiefern ist Eure Gegenwart besser, als die acht Wochen zurückliegende Vergangenheit? Euch fällt etwas dazu ein? Bravo. Gut gemacht. Weiter so.

Euch fällt eher nichts dazu ein? Ja, es war vor acht Wochen alles noch viel besser, als heute. Oder vor acht Monaten, acht Jahren oder acht Jahrzehnten?

Dann lebt Ihr in dem Motto: Früher war einfach alles besser. Schade. Das Motto ist so verführerisch wie trügerisch. Wenn Ihr in diesem Motto beheimatet seid, wird sich Euer Leben mit Trauer, Wehmut und Verbitterung fein füllen. Jeden Tag ein wenig Gift, Schluck um Schluck, Glas um Glas.

Wir jedenfalls sehen in jedem Tag einen Tag mehr, an dem Ihr fortschreitet, Erfahrungen sammelt, Erlösung, Durchlichtung und Heilung bewirkt.

Wir finden: Heute ist besser als Gestern und Morgen wird besser sein als Heute.

Übernehmt, wenigstens einmal täglich, unsere Perspektive und freut Euch, seid stolz auf Euch. Das sind Lebensvitamine pur.

Euer Elion

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .