Vorsicht Anschlag

Montag, 19. September 2016

Vorsicht Anschlag

Ihr sprecht von Schicksalsschlag. Wir sprechen von Anschlag.

Kein Leben kommt ohne solche Schläge aus. Mal trifft es Euer Umfeld, liebe Freunde oder Angehörige, mal Euch selbst. Die Frage "warum ich/ wir?" klärt sich wenn Ihr fragt: Wer verübt diese Anschläge?

Dunkle Wesen, gefallene Engel, Widersacher und Gegenspieler Gottes.

Jeder Schicksalsschlag ist ein Anschlag auf Eure Werte, Eure Sicherheit, Eure Standfestigkeit, Eure lichten Grundsätze, Euer Urvertrauen und Eure Lebensfreude.

Nicht Gott schickt Euch Prüfungen, weil er Spaß daran hat, Euch zappeln und leiden zu sehen. Gott zittert, barmt und leidet mit Euch, wenn das Dunkel wieder einaml zuschlägt.

Und alle lichten Wesen stehen bereit, Euch zu helfen. Ob sie das können hängt davon ab, ob Ihr das zulasst. Und wie geht zulassen?

Bleibt ruhig, zuversichtlich, mit langem Atem und so verständnisvoll wie möglich. Tut, was Ihr könnt, aber werdet nicht hektisch oder panisch. Lebt Normalität wo immer möglich.

Tut den dunklen Kräften nicht den Gefallen, deren Lieblingshaltungen einzunehmen: Wut und Verzweiflung, Selbstmitleid und Vorwurf, Missgunst und Verbitterung. Denn dann wäre der Anschlag ein voller Erfolg.

Euer Engel Elion

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .