Flügel sind nicht zum fliegen da

Mittwoch, 19. Juli 2017

Flügel sind nicht zum fliegen da

Jedenfalls nicht bei uns Engeln. Vielmehr sagen sie etwas über den Schwerpunkt unserer Tätigkeit aus.

Flügelspitze nach oben heißt: Ich bringe von der Erde zum Himmel.

Flügelspitze nach unten heißt: Ich bringe vom Himmel auf die Erde.

Flügel ausgebreitet heißt: Ich verbinde und vermittle zwischen Gleichen, z.B. von Mensch zu Mensch.

Keine sichtbaren Flügel heißt: Ich bin Bote in ständig wechselnder Funktion.

Auch Ihr könnt Flügel haben, lichte Zeichen Eures Dienstes, je nach Eurem Tätigkeitsschwerpunkt.

Bringt von der Erde zum Himmel z.B. durch Begleiten, Trösten, Fürbitte, Anbetung, Erlösungsarbeit.

Bringt vom Himmel auf die Erde z.B. durch Heilen, Lehren, Inspirieren, Informieren, Gestalten.

Bringt lichtes Miteinander z.B. durch Vermitteln, Ausgleichen, Schützen, Ordnen, Befrieden.

Bringt, was gerade gebraucht wird. Also lebt aufmerksam, achtsam und flexibel, mit Überblick und Verständnis, das Ideal im Herzen, die Realität im wohlwollenden Blick.

Erkennt und/oder setzt Schwerpunkte in Eurem Tun und Ihr werdet beflügelt leben.

Euer Engel Elion

Den Gedanken zur Woche kostenlos erhalten

Tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Feld ein und Sie erhalten den Gedanken zur Woche kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.

E-Mail:

Vertrauensgarantie: Ihre E-Mail-Adresse ist sicher bei uns. Sie wird niemals an Dritte weiter gegeben.

Den Gedanken zur Woche teilen, liken, kommentieren

Erzählen Sie den Gedanken zur Woche doch weiter, liken oder twittern Sie ihn - es ist ganz einfach mit den Buttons am linken Rand.

Gerne können Sie uns auch mitteilen was Sie darüber denken. Nutzen Sie dafür einfach die Kommentarfunktion unten.

Auch interessant zu lesen

2 Gedanken zu "Flügel sind nicht zum fliegen da"

  1. Petra Schmidweber
    Donnerstag, 20. Juli 2017 at 05:59

    Liebe Alexa

    Danke für die Gedanken der Woche mit den Engeln, die ich gerne lese. Die Gedanken sind ganz natürlich und gerade diese Natürlichkeit lässt Freiraum entstehen, für das wichtige im Leben.

    Herzliche Grüsse
    Petra Schmidweber

  2. Maria Franziska
    Montag, 24. Juli 2017 at 11:30

    Lieber Elion,

    der Gedanke dieser Woche ist einfach zauberhaft, ich kann es nicht anders ausdrücken. Außerdem sehe ich ihn als wunderbare Beschreibung, was wirklich wichtig und richtig ist, einfach eine wirkungsvolle Anleitung für unser weiteres Leben.

    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Maria Franziska

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert .